News

Die neue Kollektion von Javier Reyes

Der in Bern sesshafte Designer Javier Reyes, über den ich schon ein Mal einen Artikel geschrieben habe, hat soeben seine neue Kollektion gezeigt. Er hat sich in den letzten Jahren zu einem bekannten und begehrten Designer gemausert, dieses Jahr hat er seine Kollektionen sogar an den Charles Vögele Fashion Days Zurich 2011 präsentiert. Aktuell zeigt er seine Kollektion gemeinsam mit 34 anderen Schweizer Labels im Showroom Edelweiss in Genf.

Javier Reyes ist in Mexico City aufgewachsen. Er hatte schon als Kind den Traum, Designer zu werden. Mit 16 Jahren designte und nähte er sein erstes eigenes Kleidungsstück, einen Regenmantel. Angefangen hat er als Designer von Herrenmode, ist dann aber sehr schnell umgestiegen auf Damenmode, da er sah, dass die Frauen generell einfach mehr Freude an der Mode haben als Männer. Es war zwar anspruchsvoll, als Mann Damenmode zu entwerfen, doch Javier Reyes befasste sich intensiv mit dem Thema und es war immer sehr spannend für ihn.

Seine Entwürfe sind sehr schlicht und meist in den Farben schwarz, weiss und grau gehalten. Obwohl nur wenige Entwürfe von ihm tiefe Ausschnitte oder kurze Röcke beinhalten, wirken sie auf ihre eigene Art sexy und vorallem sehr selbstbewusst. Meist gibt es in seinen Kollektionen Blusen und Röcke zu sehen, manchmal auch Kleider und eher selten Hosen.

Meine Favoriten der aktuellen Winterkollektion sind ein schwarzes, weit ausgeschnittenes, knielanges Kleid und die Kombination einer seiner weissen Blusen mit einem schwarzen Rock mit seitlichem Schlitz.


 

 

2 Kommentare zu Die neue Kollektion von Javier Reyes

  1. Gabriela Hess // 17. Oktober 2011 um 10:24 //

    Liebe Vera,
    ich bin ebenfalls eine grosse Verehrerin von Javier!
    Immer wenn ich an seinem Schaufenster in Bern vorbeigehe bewundere ich seine Stücke. Und lustig ist, ich habe vor über 20 Jahren eine Modeschau mitorganisiert, wo er auch dabei war- damals noch ganz frisch in Bern! Tja, leider habe ich noch nicht den grossen Lottogewinn gezogen, um mich damit neu einzukleiden…
    Drannebliibe!
    Sei ganz lieb gegrüsst
    Schorsch

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Javier Reyes an der Mode Suisse 2 « Vera's Modeblog

Kommentare sind deaktiviert.